Management

 

Mar­tin Ves­ter­ling

Dip­lom-In­for­ma­ti­ker Mar­tin Ves­ter­ling ist Gründer und Vorsitzender des Vorstands der Vesterling AG. Er lei­tet die Ge­schicke des Un­ter­neh­mens seit 1995 und hat den Aus­bau der Ves­ter­ling Personalberatung zu ei­ner der füh­ren­den Per­so­nal­be­ra­tun­gen im Bereich Technologie im deutschen Sprachraum vo­ran­ge­trie­ben. Nach dem Studium der Informatik an der Technischen Universität München war er zunächst als IT-Consultant für ein Beratungsunternehmen tätig, danach war er Leiter der Software-Produktentwicklung in einem Softwarehaus.

Martin Vesterling verfügt über ein breites Netzwerk in Wirtschafts­verbänden (Die Familienunternehmer, Wirtschaftsjunioren Deutschland, Lions Club (Gründungspräsident des LC Ammersee), Junior Chamber International (JCI Senator 71891), Kaufmanns-Casino München).

Diplom-Informatiker Martin Vesterling

Diplom-Informatiker
Martin Vesterling

Georg Ruëff

Diplom-Informatiker Georg Ruëff ist 2006 als Geschäftsführer zur Vesterling Personalberatung gestoßen, seit 2015 Vorstand der Vesterling AG. Er hat sein Studium der Informatik an der TU München absolviert und verfügt seit 1985 über Berufserfahrung in der IT - in unter­schiedlichen Positionen als Software­entwickler, Projektleiter, Bereichsleiter, Produkt­verant­wortlicher, (Multi)Projektmanager und als CTO. Georg Ruëff leitet das Recruiting von Vesterling im Bereich Informationstechnologie. Mit seiner langjährigen Expertise berät er Klienten darüber hinaus bei deren Unternehmensnachfolge sowie im Interim Management.

 

 

Diplom-Informatiker Georg Ruëff

Diplom-Informatiker
Georg Ruëff

 

Pierre Muckly

Pierre Muckly ist seit 2015 CEO der Vesterling AG in Zürich. Er studierte Betriebswirtschaft an der Universität Straßburg, war Mitglied der Geschäftsleitung von Canon France sowie CEO und Präsident der Canon (Schweiz) AG. Er ist Vize-Präsident und Finanzvorstand des ICT Verbandes SWICO, Präsident des DUN (Urheberrecht Dachverband Schweiz), Mitglied der Geschäftsleitung des Vereins WinLink (ICT Förderung) sowie Mitglied des Lilienbergrates.

 

 

Pierre Muckly

Diplom-Betriebwirt
Pierre Muckly