Projektmanagement kompakt

Ziel des Trainings ist es, die Teilnehmer mit den Grundlagen von professionellem Projekt­management vertraut zu machen. Es werden innovative (z.B. agile) und klassische Methoden des Projektmanagements und relevante Begrifflichkeiten anhand von praxisnahen Beispielen gezielt besprochen und in Gruppenarbeiten verständlich erläutert.

Trainingsinhalte:

  • Definition Projekt & Projektmanagement - Schlüsselbegriffe
  • Projektphasen & Anpassung an Projektanforderung
  • Agile vs. klassische Projektmethoden – Chancen & Risiken von Agilität
  • Erfolgsfaktoren & Spannungsverhältnis von Zeit, Qualität und Kosten
  • Projekte mit Cloud-Lösungen: Mehrwert & Risiken
  • Stakeholder Management – Kennen Sie Ihre „Freunde“ & „Feinde“
  • Projektsteuerung für den Manager – Kontrolle zu jeder Zeit !
Projektmanagement kompakt

 

Termine: 18.01.2017, 24.05.2017

Preis:
995 EUR für das Ein-Tages-Training effektiv

Zielgruppe:
Projektleiter, Teamleiter, junge Abteilungsleiter und angehende Führungskräfte aus dem Bereich Technologie

Anmeldung:
Die Anmeldung kann per E-Mail (Academy@Vesterling.com) oder per Post an die nachstehende Adresse erfolgen.

Veranstalter/Trainingsort:
Vesterling Academy GmbH,
Elsenheimerstraße 49,
80687 München,
Deutschland


Trainingsbeschreibung "Projektmanagement kompakt"

Ziel des Trainings ist es die Teilnehmer mit den Grundlagen von professionellem Projektmanage­ment vertraut zu machen. Es werden innovative (z.B. agile) und klassische Methoden des Projektmanagements und relevante Begrifflichkeiten anhand von praxisnahen Beispielen gezielt besprochen und in Gruppenarbeiten verständlich erläutert. Insbesondere wird auf Projektphasen und Varianten der Projektphasen eingegangen, da diese meist projektspezifisch sind und von Beginn an einer klaren Struktur unterliegen sollten. Darüber hinaus erhält der Teilnehmer einen tiefen Einblick in Erfolgsfaktoren von Projekten sowie die Messung von solchen und den Umgang mit möglichen Problemen und Konflikten. Ein transparenter und strukturierter Umgang mit Risiken, Themen, Abhängigkeiten und Annahmen in Projekten wird methodisch erläutert und anhand realer Beispiele den Teilnehmern verdeutlicht. Cloud Lösungen werden behandelt Mehrwerte & Risiken unter Moderation des Trainers besprochen.

Trainingsmethoden:

  • Trainer-Input
  • Diskussion
  • Powerpoint-Vortrag
  • Besprechung von Teilnehmer-Unterlagen
  • Gruppenarbeit & Vortrag im Plenum
  • Rollenspiele
  • Reflexion
  • Feedback
  • Visualisierung mit Flipchart & Metaplan
  • Transferkarte