Dienstleister-Beauftragung und Steuerung im IT-Bereich

Die Planung und erfolgreiche Umsetzung eines IT-Projektes gleicht einem Hausbau: Bevor der erste Stein gelegt werden kann, muss klar sein, wie das Haus aussehen soll und welchen Anforderungen es gerecht werden muss. Die passenden Handwerker müssen gefunden werden, der Architekt muss den Bauherren und seine Wünsche verstehen lernen. Während des Hausbaus muss die Kommunikation zwischen unter­schied­lichs­ten Dienstleistern reibungslos und ohne Missverständnisse verlaufen, damit die Wände dort gezogen werden, wo Sie es möchten. Sollte es zu Problemen kommen, müssen diese objektiv und qualitativ bewertet, die Gründe erforscht und mögliche Lösungen gemeinsam erarbeitet werden.

Damit Ihr IT-Projekt die Grundsteinlegung überlebt, Sie ein erfolgreiches Richtfest feiern und zum Schluss die Schlüsselübergabe gemäß Zeitplan durchführen können, besuchen Sie dieses Training. Sie lernen, wie ein erfolgreiches IT-Projekt geplant und strukturiert werden muss, wo die Fallstricke liegen und warum es zwischen „IT’lern“ und „normalen“ Menschen so oft zu Missverständnissen und Ärger kommt.

Trainingsinhalte:

  • Anforderungsbeschreibung, Lastenheft, Pflichtenheft: Wann, warum und wie?
  • Vergleichbare Angebote von Dienstleistern einfordern und bewerten
  • Kommunikation mit „IT’lern“: (K)ein Buch mit 7 Siegeln!
  • Trouble-Shooting und Risikomanagement in IT-Projekten
Agiles IT Projektmanagement

 

Termine: 16.02.2017, 31.05.2017

Preis:
995 EUR für das Ein-Tages-Training effektiv

Zielgruppe:
IT-Projektleiter, insbesondere Technologen, Informatiker, Ingenieure

Anmeldung:
Die Anmeldung kann per E-Mail (Academy@Vesterling.com) oder per Post an die nachstehende Adresse erfolgen.

Veranstalter/Trainingsort:
Vesterling Academy GmbH,
Elsenheimerstraße 49,
80687 München,
Deutschland