Compliance in IT-Unternehmen

Die Teilnehmer bekommen in diesem Seminar einen fundierten und praxisbezogenen Überblick über die wichtigsten Inhalte eines Compliance Management Systems, der HR-Compliance und den Prozess für die Implementierung des CMS im Unternehmen.

Trainingsinhalte:

  • Wo werden Anforderungen an ein Compliance Management System definiert?
  • Zwingende und sinnvolle „Bausteine“ eines Compliance Management Systems
  • Mögliche Modelle einer Compliance Organisation
  • HR-Compliance (z.B. präventive Maßnahmen bei der Personalbeschaffung, Gestaltung der Arbeitsverträge, Datenschutz, interne Ermittlungen, arbeitsrechtliche Maßnahmen bei Compliance-Fällen , Einbindung des Betriebsrates.)
  • Spezifische Compliance-Risiken in der IT Branche (z.B. Forschung und Entwicklung, Verwendung von Open Source Software, Product Compliance, Lizenzmanagement, Arbeitnehmerüberlassung, Einsatz von Freiberuflern.)
  • Implementierung und Verankerung des Compliance Management Systems im Unternehmen
Compliance in IT-Unternehmen

 

Termine: 20.10.2016, 26.01.2017

Preis:
995 EUR für das Ein-Tages-Training effektiv

Zielgruppe:
Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Personal, aber auch Recht, Controlling, Organisation und Risikomanagement. Ebenfalls angesprochen sind Mitglieder der Geschäftsführung, des Vorstandes und des Aufsichtsrates.

Anmeldung:
Die Anmeldung kann per E-Mail (Academy@Vesterling.com) oder per Post an die nachstehende Adresse erfolgen.

Veranstalter/Trainingsort:
Vesterling Academy GmbH,
Elsenheimerstraße 49,
80687 München,
Deutschland


Trainingsbeschreibung "Compliance in IT-Unternehmen"

Die Teilnehmer bekommen in diesem Seminar einen fundierten und praxisbezogenen Überblick über die wichtigsten Inhalte eines Compliance Management Systems, der HR-Compliance und den Prozess für die Implementierung des CMS im Unternehmen.
Sie lernen, welche Organisationsformen möglich sind und welche Anforderungen an die Compliance Organisation bestehen.
Sie bekommen einen roten Faden an die Hand, um zu klären welches Compliance Modell für sie das Richtige ist und wie sie ggfls. ein Compliance Management System in Ihrem Unternehmen implementieren können. Insbesondere werden die folgenden Fragestellungen beantwortet:

  • Welche Inhalte hat ein Compliance Management System?
  • Wie erkennt man typische Compliance-Risiken?
  • Welche Modelle für eine Compliance-Organisation gibt es?
  • Welche Aufgaben hat die Personalabteilung bei der Einführung eines CMS?
  • Wie sehen typische Risiken von Unternehmen der IT Branche aus?
  • Wie implementiert man ein Compliance Management System?

Trainingsmethoden:

  • Präsentation
  • Diskussion
  • Powerpoint-Vortrag
  • Reflexion
  • Feedback
  • Visualisierung mit Flipchart
  • Besprechung von Teilnehmer-Beispielen
  • Transferkarte