Keyvisual Header

Controller Schwerpunkt Produktion / Maschinenbau | Weltmarktführer | Inhouse (mwd)

Unser Kunde ist ein führender Maschinenbauer für die pharmazeutische, nutrazeutische, Lebensmittel- und chemische Industrie. Das Portfolio reicht von F&E-Geräten bis hin zu robusten Hochleistungsmaschinen für anspruchsvolle Anwendungen. Mit Hilfe jahrzehntelanger Erfolge, höchster Qualität und dem Einsatz modernster Technologien hat er sein Produktions- und Vertriebsnetz auf der ganzen Welt aufgebaut.

Als Controller Schwerpunkt Produktion / Maschinenbau analysieren Sie Produktionsschritte, um Maßnahmen zur Effizienzsteigerung und zur Senkung der Produktionskosten zu ermitteln.

Emplacement:

Köln (Home Office bis 20%)

Type de contrat:

Unbefristete Festanstellung durch unseren Klienten

Vos devoirs

  • Als Controller Schwerpunkt Produktion / Maschinenbau liegt Ihr Schwerpunkt auf den Produktionskosten bei der Herstellung von Maschinen, die weltweit vertrieben werden.
  • Sie sind eingebunden in ein Gruppen-Controlling und berichten direkt an den Leiter Finanzen.
  • Sie erstellen Soll-Ist Abweichungen, Durchlaufzeiten, gemeldete IST- Stunden etc. für den Produktionsbereich.
  • Sie bauen vorhandene Controlling-Strukturen weiter aus und führen passende Instrumente und Prozesse ein.
  • Sie ermitteln aussagefähige KPIs zur operativen Performancemessung und stellen eine fortlaufende Kostentransparenz bezüglich Prozesse und Produkte sicher.
  • Des Weiteren gehört ein fortlaufendes Screening der Produktkalkulation (Vor-, Mit- und Nachkalkulation) zu Ihren Aufgaben.
  • Sie analysieren Prozesse und optimieren diese.
  • Sie identifizieren Abweichungen der Produktionsperformance und entwickeln Handlungsempfehlungen zur Nutzung von Kostensenkungspotenzialen.

Votre profil

  • Abgeschlossenes Studium in Betriebswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurwesen oder einer vergleichbar geeigneten Fachrichtung
  • Mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position
  • Erfahrung im Controlling und in der Kostenrechnung von Produktionsunternehmen, vorzugsweise im
  • Maschinen- oder Anlagenbau
  • Anwender-Kenntnisse in SAP, Microsoft Power BI und SQL, MS-Office
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

20685 via e-mail

Info-Hexagon-Icon

Vesterling