Strategische Personalsuche und Employer Branding

Strategische Personalsuche bildet die Basis für eine nachhaltige und effektive Personalarbeit. In diesem Training lernen Sie die Bandbreite klassischer und moderner Methoden der Personalsuche kennen und diese strategisch einzusetzen. Sie erfahren auch, wie Sie mit smartem Personalmarketing Ihre Arbeitgebermarke stärken und Mitarbeiter an Ihr Unternehmen binden.

Trainingsinhalte:

Personalsuche. Strategien und Methoden

  • Überblick über wesentliche Bausteine der Personalsuche
  • Feststellung des qualitativen und quantitativen Personalbedarfs
  • Interne Personalbeschaffung durch Personalentwicklung, Stellenausschreibung oder Stellenreorganisation
  • Stellenausschreibung in neuen oder klassischen Medien
  • Recruiting-Veranstaltungen an Hochschulen oder auf Unternehmenskontaktmessen
  • Einsatz von Personalberatungen
  • Beauftragung von Executive-Search-Unternehmen (Direktsuche)
  • Ausblick auf E-Recruiting
    • Zum Thema Recruiting mit Social Media besuchen Sie bitte unser Training am 29.11.2016 oder am 21.03.2017

Employer Branding. Mitarbeiter gewinnen und halten

  • Konzept des Employer Branding
  • Von der starken Arbeitgebermarke zum erfolgreichen Personalmarketing
  • Konkrete Maßnahmen zur Stärkung der Arbeitgebermarke
  • Personalbindung durch Personalentwicklung und die Rolle der Weiterbildung
Strategische Personalsuche

 

Termine: 28.11.2016, 20.03.2017

Preis:
995 EUR für das Ein-Tages-Training effektiv

Zielgruppe:
Personalreferenten, Personalverantwortliche, Personalleiter

Anmeldung:
Die Anmeldung kann per E-Mail (Academy@Vesterling.com) oder per Post an die nachstehende Adresse erfolgen.

Veranstalter/Trainingsort:
Vesterling Academy GmbH,
Elsenheimerstraße 49,
80687 München,
Deutschland


Trainingsbeschreibung "Strategische Personalsuche und Employer Branding"

Strategische Personalsuche legt den Grundstein für eine nachhaltige und effektive Personalarbeit. In diesem Training lernen Sie die Bandbreite klassischer und moderner Methoden der Personal­suche kennen und diese strategisch zu planen. Eine solide Feststellung des quantitativen und qualitativen Bedarfs auch mittels Stellen­beschrei­bung bildet die Basis für das weitere Vorgehen. Als erstes wird der Blick ins eigene Unternehmen gelenkt. Unter Umständen können Sie Ihren Personalbedarf mittels Personal­entwicklung, interner Stellenausschreibung oder Stellenreorganisation decken. Wenn die interne Suche ergebnislos bleibt, kommen externe Suchmethoden zum Einsatz.

Stellenausschreibungen können in neuen oder klassischen Medien erfolgen. Die Bandbreite an Medien und ihre Vor- und Nachteile werden aufgezeigt. Darüber hinaus wird es heute immer wichtiger, Recruiting-Netzwerke aufzubauen und entsprechende Veranstaltungen zu besuchen. Wie Sie sich und Ihr Unternehmen dabei optimal präsentieren ist ein weiteres Thema. Führen diese Bemühungen nicht zum gewünschten Erfolg, ist das Stellenprofil schwer zu besetzen oder wollen Sie sich Zeit sparen, so ist es sinnvoll professionelle Unterstützung einzukaufen. Die Möglichkeiten von Personalberatungen und Executive Search-Unternehmen werden analysiert und nach Kosten und Nutzen vorgestellt. Auf das Thema E-Recruiting, das am Folgetag in einem eigenen Training „Recruiting mit Social Media“ behandelt wird, wird zur Abrundung des Trainingstages kurz eingegangen.


Für die Gewinnung neuer Mitarbeiter nimmt das Employer Branding (Arbeitgebermarketing) an Bedeutung zu. Dies ist eine unternehmens­strate­gische Maßnahme, bei der Erkenntnisse aus dem Marketing genutzt werden, um ein Unternehmen in der Öffentlichkeit als attraktiven Arbeitgeber darzustellen. Ziel ist es, sich von anderen Wettbewerbern im Arbeitsmarkt günstig abzuheben. Eine starke Arbeitgebermarke trägt zum Personalmarketing, insbesondere der Effizienz der Personalsuche und zur Steigerung der Qualität der Bewerber bei. Sie erfahren, mit welchen konkreten Maßnahmen ein Unternehmen im Arbeitsmarkt als guter Arbeitgeber positioniert werden kann und was der Beitrag des Bereichs Personal dazu sein kann. Arbeitgebermarketing dient auch der langfristigen Bindung von Mitarbeitern an das Unternehmen. Verschiedene Maßnahmen der Personalentwicklung, insbesondere die Weiterbildung leisten dazu einen besonderen Beitrag.

Trainingsmethoden:

  • Trainer-Input
  • Diskussion
  • Powerpoint-Vortrag
  • Partner- und Gruppenarbeiten
  • Reflexion
  • Praktische Übungen mit Feedback
  • Visualisierung mit Flipchart
  • Transferkarte