Transferstärkenanalyse

Transferstärkenanalyse

Für Teilnehmer der Vesterling Academy Karriereberatung

Zusätzlich zur Karriereberatung bietet Ihnen die Vesterling Academy als besonderen Mehrwert ein neuentwickeltes Verfahren an, Ihre Transferstärke-Kompetenz exklusiv zu testen. Sie erhalten den Test von Prof. Dr. Axel Koch und die professionelle, schriftliche Auswertung als Teilnehmer unserer Karriereberatung einmalig kostenfrei.

Unter der Transferstärke versteht man die persönliche Kompetenz, Lern- und Veränderungsimpulse aus Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen selbstverantwortlich, erfolgreich und nachhaltig in die Praxis umzusetzen. In einem schnelllebigen und dynamischen Umfeld wie der IT stellt die Transferstärke ein äußerst wichtiger Baustein innerhalb des Fähigkeitsspektrums einer Fach- und Führungskraft dar. Das Modell basiert auf vier Faktoren, die in einem Fragebogen analysiert werden:

  • Offenheit für Fortbildungsimpulse
  • Selbstverantwortung für Umsetzungserfolg
  • Rückfallmanagement im Arbeitsalltag
  • Positives Selbstgespräch bei Rückschlägen

Bei einem Follow-up Gespräch werden Ihnen die Ergebnisse des Tests und der daraus für Sie entstehende Mehrwert Schritt für Schritt erklärt. Der Einsatz der Transferstärkenanalyse im IT-Bereich ist Kern der Masterarbeit von Herrn Jonathan Seidel, Mitarbeiter der Vesterling AG. In Verbindung mit dem Follow-up-Auswertungsgespräch möchte er Sie gerne zu einigen Themen befragen. Dies dauert ca. 10-20 Minuten und unterliegt selbstverständlich der Freiwilligkeit.

 
Wir freuen uns, wenn Sie diese Forschungsarbeit unterstützen und für die Entwicklung Ihrer Karriere nutzen. Sollten Sie noch weitere Informationen benötigen oder Fragen haben, können Sie sich jederzeit gerne an uns wenden.

Als Kandidat der Karriereberatung unterliegen Ihre Daten den Vesterling-Datenschutzrichtlinien. Es werden von Vesterling keinerlei Daten zur Analyse Ihrer Transferstärke weiter gegeben. Wenn Sie sich entscheiden die Transferstärkenanalyse anschließend an die Karriereberatung als eigenständiges Tool zu nutzen, werden die dafür relevanten Daten separat von Ihnen eingeholt. Die im Rahmen der Transferstärkenanalyse erhobenen Daten unterliegen den Datenschutzrichtlinien der Transferstärken-MethodeR (Verantwortlicher: Prof. Dr.  Axel Koch).

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.Weitere Informationen